fbpx

Antworten auf häufig gestellte Fragen

FAQ

Infoflyer zum Mass-Skischuh

Hier können Sie unseren Infoflyer zum Mass-Skischuh als PDF downloaden.

Infoflyer

Ratgeber und Tipps für Ihren Mass-Skischuh

Hier finden Sie Tipps und Pflegehinweise für Ihren Mass-Skischuh als PDF-Download.

Ratgeber

Passt der Skischuh nicht zu Ihrem Fuss, können Druckstellen, kalte Füsse oder Sohlenbrennen entstehen. Eine richtige Auswahl des Skischuhsystems und professionelle Skischuhanpassung ermöglicht Ihnen ein schmerzfreies Skifahren.

Die Skischuhschale wird nach Einsatzgebiet ausgewählt: Genussskifahrer:innen werden kaum einen harten Skirennschuh wählen sowie Skirennfahrer:innen sich kein weiches Modell wünschen. Der sogenannte „Flex“ (Biegehärte des Schaftes) ist jeweils nur ein grober Richtwert und ein grosser Teil der Skifahrer:innen entscheidet sich für einen zu harten Schuh. Denn im Laden ist es warm und der Skischuh fühlt sich beweglich an. Auf der Piste wird die Schale jedoch durch die Kälte härter und unflexibler.

Hat man einen schlanken Fuss, ist die richtige Wahl des Skischuhs umso wichtiger. Mangelnder Halt führt zu Verkrampfungen im Fuss. Die Kraftübertragung zum Ski wird unterbrochen und der Ski reagiert nur noch langsam auf Ihre Impulse.

Entscheidend ist hierfür der Zustand Ihres jetzigen Skischuhs, genauer der Zustand der Schale. Ist die Schale in einem guten Zustand, steht der Mass-Anpassung oder dem Bootfitting nichts im Weg.

Krämpfe oder Fussbrennen sind meist auf Fehlstellungen des Fusses zurückzuführen, gerade beim Hohlfuss und Spreizfuss (Hallux).

Skischuhfitting ist Präzisionsarbeit, die Zeit in Anspruch nimmt. Vereinbaren Sie rechtzeitig einen Termin, denn die Herstellung eines Mass-Skischuhes ist mit zwei Terminen in Einsiedeln à je 60-90 Minuten verbunden. Dazwischen liegen 1 bis 2 Wochen Produktionszeit.

Beim ersten Termin findet die ganze Fussvermessung statt und wir definieren gemeinsam das geeignete Mass-Skischuh-Modell. Beim zweiten Termin wird der Innenschuh geschäumt und letzte Anpassungen vorgenommen. Sie können im Anschluss gleich den fertigen Schuh nach Hause nehmen.

Es gibt ebenfalls die Möglichkeit, einen Mass-Skischuh mit einem Expresszuschlag noch am gleichen Tag herzustellen.

Einen Skischuh im Laden kaufen, direkt auf die Pisten und losfahren? Das klingt verlockend. Doch die wenigsten von uns können ohne Skischuhanpassung schmerzfreie Tage im Schnee geniessen. Eine Anpassung vermeidet, dass Sie Druckstellen am Fuss, Knöchel, Schienbein oder Waden verspüren. Sitzt der Schuh zu eng, führt das zu einer schlechten Durchblutung und zu kalten Füssen. Sitzt er zu locker oder ist zu weit, wird die Bewegung nicht direkt auf den Ski übertragen und kann bei einem Sturz gefährlich für Verletzungen am Sprunggelenk werden.

Egal welche Marke oder ob Komfort-, Freeride-, Touren- oder Rennskischuhe, man kann jede Schale genau auf die Gegebenheit Ihres Fusses anpassen.

Ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmter neuer Mass-Skischuh, inklusive Mass-Einlagen, liegt preislich zwischen CHF 1’200.– und CHF 1’800.–. Standard-Modelle sind ab ca. CHF 500.– bei uns erhältlich. Bearbeitungen bzw. Anpassungen eines Standard-Modells werden zusätzlich verrechnet. Ihre bisherigen Skischuhe können ebenfalls angepasst werden.

Unsere Mass-Skischuhe werden ausschliesslich in unserem Hauptsitz in Einsiedeln gefertigt. Hier haben wir unsere moderne Werkstatt und alle Möglichkeiten, die Anpassungen vorzunehmen.

Das Herzstück des Mass-Skischuhs sind die zusätzlich angefertigten Mass-Einlagen. Sie sorgen neben der optimalen Position auch für mehr Fussstabilität im Skischuh, wodurch Verspannungen, brennende oder kalte Fusssohlen verschwinden und gleichzeitig eine direktere Kraftübertragung auf den Ski ermöglicht wird.

Für unsere Mass-Skischuhe haben wir speziell ausgebildete Skischuh-Spezialist: innen, welche über langjährige Erfahrung im Bereich der Mass-Produkte besitzen. Seit 1963 haben wir unsere Mass-Produkte stetig weiterentwickelt und können heute auf ein breites Wissen und Erfahrung zurückgreifen.

Gerne nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf

    Nach oben